Menü
Zusätzliche Informationen einblenden

Hanns-Seidel-Stiftung im Web 2.0

Anschrift

Hanns-Seidel-Stiftung e.V.
Lazarettstraße 33 
80636 München
Tel.: 089 1258-0 | Fax: 089 1258-356
E-Mail: info@hss.de

Publikationen

Hanns-Seidel-Stiftung – Im Dienst von Demokratie, Frieden und Entwicklung
Schutzgebühr: Keine
Download der Publikation
Diese Publikation bestellen

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch, 29. Juni 2016

Brussels

The European Agenda under the Slovak EU Presidency

Donnerstag, 30. Juni 2016

Bamberg

Der politische Islam

Donnerstag, 30. Juni 2016

München, Konferenzzentrum

Ethik - Macht CETA TTIP überflüssig?

Meine HSS

Seite hinzufügen
löschen
 

Themenportal: Migration und Flucht

Die Flüchtlingskrise stellt die deutsche und europäische Politik vor enorme Herausforderungen. Berichte, Kommentare und Interviews zu den Themen Flucht, Migration und Entwicklungspolitik finden Sie hier... 
©UNHCR, A. D'Amato

Die diesjährigen Preisträger des Förderpreises für Junge Liedermacher der Hanns-Seidel-Stiftung sind Sarah Lesch, Vivid Curls, Weiherer und Alex Diehl. Am kommenden Wochenende spielen die in mehrfacher Hinsicht ausgezeichneten Musikerinnen und Musiker das Auftaktkonzert des Festivals "Songs an einem Sommerabend". mehr...

Großbritannien hat sich für den Brexit entschieden – und das kam letztlich doch überraschend. Es scheint, dass die „Sieger“ gar nicht mit ihrem Erfolg gerechnet haben. Sie zeigen sich zögerlich, den „Scheidungsbrief“ abzugeben, was mit Blick auf die Bewegungen in der britischen Gesellschaft und den europäischen Märkten nachvollziehbar ist. mehr.... 
© mauritius images / CTK / Alamy

Mit der Zahl der Bürger mit Migrationshintergrund in Deutschland steigt auch die Zahl der Wahlberechtigten, die selbst oder deren Eltern nicht in Deutschland geboren wurden. Über die politischen Einstellungen oder gar das Wahlverhalten dieser Bevölkerungsgruppe war bislang nur wenig bekannt. mehr...

Seit dem Jahr 2007 besteht eine Partnerschaft zwischen Bayern und dem indischen Bundesstaat Karnataka. Um diese Partnerschaft weiter zu intensivieren und auszubauen, wird sie künftig durch das Thema Stadtentwicklung ergänzt. Diese Kooperation wird von der Hanns-Seidel-Stiftung und der bayerischen Polizei inhaltlich betreut werden. mehr ...

Deutsch-Griechischer Dialog in Athen

Vieles erreicht, trotzdem noch ein steiniger Weg voraus – so könnte das vorsichtig optimistische Fazit des Deutsch-Griechischen Dialogs lauten, der vom 15. bis 17. Juni 2016 erneut in Athen stattfand. mehr ...

Die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, Prof. Ursula Männle, hielt sich zusammen mit ihrem Stellvertreter Markus Ferber, MdEP, anlässlich des 25-jährigen Bestehens des HSS-Verbindungsbüros in Russland vom 13. bis 16. Juni 2016 in Moskau auf. mehr...

Mit diesen Worten schloss der Staatspräsident der Republik Togo, Faure Gnassingbé, seine Rede anlässlich seines Empfangs durch die Vorsitzende der Hanns-Seidel-Stiftung, Professor Ursula Männle, am Samstag, den 11. Juni 2016 im Schloss Seefeld. mehr...

Im Dickicht persönlicher Fehden und machtpolitischen Kalküls entstand auf einem Nebenschauplatz des Ersten Weltkrieges ein Abkommen, dem noch heute nachgesagt wird, die Grenzen im Nahen Osten zu prägen. Zum 100. Jahrestag diskutierte ein international besetztes Panel seine historischen Hintergründe sowie aktuelle Bedeutung. mehr...

Studien haben teilweise eklatante Wissenslücken bezüglich des historischen Wissens und der politischen Bildung bei Schülern offen gelegt. Das große Unwissen überrascht auch deshalb, weil wir in Deutschland sowohl durch die Schulpflicht als auch z.B. durch Erwachsenenbildung, vielfältige Mittel und Wege haben, „jedermann“ mit politischer Bildung zu erreichen. mehr...

Im Jahr 2015 kamen 1,1 Mio. Flüchtlinge nach Deutschland. Kaum ein Thema bewegt die Menschen im Lande zurzeit so sehr wie die Flüchtlingsströme. Aus diesem aktuellen Anlass veranstaltete die Hanns-Seidel-Stiftung am 7. Juni 2016 eine Informationsveranstaltung zum Thema „Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge“ im Konferenzzentrum München. mehr...

Auch dieses Jahr gibt es den begehrten Preis der Hanns-Seidel-Stiftung zu ergattern. In fünf Schularten und je drei Kategorien können die journalistischen Nachwuchstalente ihr Können unter Beweis stellen - und damit Ruhm und Preisgeld ergattern. Einsendeschluss ist der 31. Juli. Alle wichtigen Informationen gibt es hier...

Gedenktage im Juni 2016

07.06.1991 25. Todestag von Hanns Martin Schmidramsl
17.06.1991 25 Jahre: Deutsch-polnischer Nachbarschaftsvertrag
20.06.1991 25 Jahre: Hauptstadtbeschluss für Berlin
23.06.1906 110. Geburtstag von Josef Spies
24.06.1976 40 Jahre: Bundestag verabschiedet Anti-Terrorismus-Gesetz
25.06.2006 10. Todestag von Ingeborg Geisendörfer
30.06.1946 70 Jahre: Wahl zur Verfassunggebenden Landesversammlung